Spielbericht: Freiberg Phantoms vs Salzland Racoons (01.07.2023)

Phantoms verschlafen erneut den Start ins Spiel. Der Beginn lief auf beiden Seiten schleppend, es wurde abwechselnd gepuntet, bis Salzland sich mit einem langen Lauf über das Feld arbeitete und diese Vorlage in einen Touchdown verwerten konnte. Danach kam die Freiberger Offense etwas besser ins Spiel, erzielte Raumgewinne, doch eine Interception in der Endzone verhinderte möglich Punkte. Salzlands Offense konnte im Gegenzug gestoppt werden, der Punt landete kurz vor der Endzone der Freiberger. Aus dieser Situation gelang es Freiberg nicht sich zu befreien und Salzland konnte einen Safety durch Tackle in der Endzone erzielen.

In Halbzeit 2 missglückte erst ein Fieldgoal-Versuch der Freiberger, der Ball kam allerdings schnell zurück und im nächsten Versuch der Offense Punkte zu machen gelang ein Touchdown durch WR Rico Wolf #89. PAT nicht gut. Freiberg bewegte den Ball in Hälfte 2 immer besser, doch ein nicht erfolgreich ausgespielter 4ter Versuch tief in der Salzländer Hälfte verhinderte weitere Punkte.

Total Page Visits: 9831 - Today Page Visits: 2