Remo Wolf übernimmt das Ruder bei den Freiberg Phantoms

Frischer Wind bei den Phantoms!

Der Abschluss einer Saison ist leider auch meistens mit Abschieden verbunden. Und auch dieses Jahr blieben wir nicht davon verschont einigen langjährigen Spielen, Freunden und Unterstützern der Phantoms lebewohl sagen zu müssen. Einer dieser Menschen war auch unser Headcoach Andreas Bärisch. Nachdem er sich vor 3 Jahren verletzungsbedingt aus dem aktiven Spielbetrieb zurückziehen musste, übernahm er zunächst die Position des Defensive Coordinators und dann den Posten des Headcoachs. Somit war er während unserer ersten 2 Saisons immer ein fester Bestandteil des Teams und half dabei es zu dem zu formen, was es heute ist.

Jedoch ist es ihm leider arbeitsbedingt nicht mehr möglich die Zeit zu finden um diesem Amt gerecht zu werden, weshalb wir uns nun von ihm verabschieden müssen. Das gesamte Team der Phantoms bedankt sich bei dir für deinen langjährigen Einsatz und wünscht dir das Beste für deine Zukunft!

Um die entstandene Lücke zu schließen, gelang es uns glücklicher Weise eine wahre Größe des sächsischen American Footballs ins Boot zu holen: Remo Wolf. Als Gründer der Chemnitz Crusaders, Gründungsmitglied der Leipzig Lions sowie Headcoach der Radebeul Suburbian Foxes prägte er viele Vereine und weißt langjährige Erfahrung vor. Wir freuen uns bereits sehr auf die Zusammenarbeit mit Coach Remo und sind überzeugt dass er eine große Bereicherung für unser Team sein wird.

Total Page Visits: 751 - Today Page Visits: 33